Erwachsene & ältere Menschen

Erwachsene & ältere Menschen
Erwachsene & ältere Menschen2019-01-23T17:20:50+00:00

Project Description

Wie hilft die Logopädie?

Sprache und Sprechen verbindet uns mit anderen Menschen. Eine Kommunikationsbeeinträchtigung betrifft daher nicht nur den Patienten/die Patientin selbst sondern auch das soziale Umfeld. Nach einem Schlaganfall oder einer anderen neurologischen Erkrankung sowie Operation kann die Kommunikationsfähigkeit gestört sein.

Tritt eine Störung der Sprache oder des Sprechens auf, kann sowohl die Laut- als auch die Schriftsprache, beeinträchtigt sein. Dies kann sich z.B. darin zeigen, dass Worte nicht mehr genannt werden können oder stattdessen ein anderes, nicht passendes Wort verwendet wird. Wörter können aber auch leicht verändert oder gar nicht mehr verständlich sein und auch die Grammatik und der Satzbau sind unter Umständen betroffen. Die Kommunikation kann von leicht verlangsamt, mit Pausen bis hin zum Verlust der Sprache variieren. Logopädie hilft auch die Gesichtssymmetrie bei Lähmungen wiederherzustellen.

Als Logopädin arbeite ich mit Ihnen daran, wieder an Gesprächen teilhaben oder wieder ins Berufsleben zurückfinden zu können.

Störungsbilder

  • Aphasie

  • Apraxie

  • Alexie/Agraphie

  • Dysphagie

  • Gesichts- und Zungenlähmungen (zB Facialisparese)

  • Dysglossie

“Mit älteren Menschen zu arbeiten erfüllt mich mit Dankbarkeit und Respekt. Es freut mich, meinen Vor-Generationen etwas zurückgeben zu können.”

Marina Amon, BSc

Bei Rückfragen aller Art gebe ich gern Auskunft!

Kontakt
Um Ihnen das bestmögliche Service zu bieten, werden auf dieser Website Cookies gesetzt. Wir verarbeiten für Websiteanalyse und -optimierung, zu statistischen Zwecken und aus IT-Sicherheitsgründen automatisch Daten, die auch Ihre IP-Adresse enthalten können. Für Details lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung Akzeptieren